Sonntag, 9. Oktober 2011

Von Facebook, Google+ und dem Dalai Lama

http://www.youtube.com/watch?v=1_HqVFEzY2U

Lange habe ich gedacht, auf die vielen belanglosen Infos, die man so im Netz austauscht, gerne verzichten zu können. Auch gebe ich offen zu, erst langsam in den sozialen Medien anzukommen. Wenn ich aber - so wie gestern - über Facebook erfahre, dass der Dalai Lama im Google+ Hangout sich mit Desmond Tutu austauschen wird, dann erkenne auch ich, dass man Facebook und Google+ so nutzen kann, dass man sich seine eigene Infolandschaften und Expertenpanele zusammenstellt.

Ich finde diese Möglichkeiten einfach faszinierend und empfehle inzwischen all meinen Kunden, bei den sozialen Medien mitzumischen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen