Freitag, 6. Juli 2012

Faktor Google - Wie deutsche Unternehmen Google einsetzen


SIHK 7. Mai  Referentin Marleen Schiffer
Dass Google mehr als eine Suchmaschine ist, dass wissen wir. Schließlich sind die Google Adwords eine beliebte Werbeform für international und für regional agierende Unternehmen, aber Google bietet noch viel mehr: Gmail, Chrome, AdSense, Merchant Center, Earth, Maps. Übersetzer, Kalender etc. etc.

Lohnt es sich, sich intensiver mit diesen Tools auseinanderzusetzen?  

Die Beantwortung dieser Frage ist für einzelne Unternehmen mit einem kostbaren Zeitaufwand verbunden. Darum macht es Sinn, sich anzuschauen, wie andere Unternehmen Google nutzen und was es ihnen bringt.

Im Auftrag von Google Deutschland hat das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) dazu mehr als 11.000 Unternehmen befragt Im Rahmen einer Veranstaltung, die ich moderieren durfte, stellte Frau Schiffer uns Informationen aus erster Hand vor. Persönlich fand ich besonders interessant, dass die breite Mehrheit der Unternehmen mit Google Adwords substantiell die Umsätze steigert (für 1 Euro Kosten, über 11 Euro Umsatz) und schon 17% die Google Apps einsetzen. 


Welche Tools besonders beliebt sind  - und viele Infos mehr -, finden Sie, wenn Sie auf der Seite der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer den Link zum Vortrag Faktor Google folgen. http://www.sihk.de/innovation/downloads/FB203/Informationen_aus_ITK-Veranstaltungen_der_SIHK/1886886/Faktor_Google_Veranstaltung_vom_07_05_2012.html
Anmerkung:
Im zweiten Teil des Vortrags werden die Ergebnisse einer weiteren Studie (Wie viel Internet steckt in den Geschäftsmodellen deutscher Unternehmen?) vorgestellt.

1 Kommentar: