Donnerstag, 27. September 2012

Arbeitssicherheitsberatung ASA-Hagen



Foto-Illustration zu ASA Hagen, Arbeitssicherherheitsberatung
Arbeitgeber mit auch nur 1 Beschäftigten sind in der Regel verpflichtet, sich bei der Beurteilung der Arbeitsbedingungen von Präventionsexperten (Betriebsarzt und Fachkräfte für Arbeitssicherheit) beraten zu lassen.

Die Arbeitssicherheitsberatung ASA Hagen - Alexander Stampski arbeitet als externe Fachkraft für Arbeitssicherheit (Abkürzung FaSi oder SiFa) und übernimmt die Betreuung nach DGUV V2 und Arbeitsschutzgesetz: Gefährdungsbeurteilungen, Unterweisungen, Alarmübungen, Schulungen, Aushänge usw. - inkl. Brandschutz.

Kunden sind Unternehmen aller Größenordnung zur Einhaltung der Vorschriften, Minimierung von Haftungsrisiken, Vermeidung von Unfällen und deren Konsequenzen (Kosten, Terminverschiebung etc.),  Steigerung der Produktivität und der Motivation der Mitarbeiter.
Kontakt: Alexander Stampski ASA Hagen Körnerstr. 82 58095 Hagen Tel 02331 6251512 Mobil 01522 1637356 Mail asa-hagen@online.de www.asa-hagen

Foto:
© Rumkugel - Fotolia.com

Kommentare: