Mittwoch, 23. September 2015

Tanzschule in Meinerzhagen: Schmidt‘Step - Neueröffnung



Seit Anfang September hat in Meinerzhagen die Tanzschule in der Hauptstraße 42 neu eröffnet. Der neue Inhaber ist der ADTV-Tanzlehrer Gernot Schmidt, der mit seinen 24 Jahren schon ein alter Hase der Tanzszene ist.

Gernot Schmidt hat schon in 2007 als Schüler begonnen, Hip Hop zu unterrichten. Von 2010 bis in 2014 absolvierte er die anspruchsvolle ADTV* Tanzlehrer-Ausbildung und belegte dazu noch viele Sonderkurse, während er weiterhin in einer Tanzschule in Lüdenscheid tätig war.

In 2015 wechselte er den Arbeitgeber und erlebte nach nur 2 Wochen den Alptraum eines jeden Angestellten: sein neuer Chef verstarb, ohne eine Nachfolgeregelung getroffen zu haben. Mit Hilfe der GRENKE Bank und der Unternehmensberatung Annette Eschment microconsultant konnte Gernot Schmidt die Tanzschule Schmidt’Step gründen und auch die Auszubildende übernehmen.  

In der Schmidt’step Tanzschule gibt es Kurse für alle Altersklassen:
Für Kids: Babytanzen, Kindertanzen (3-5 Jahre oder 6-10 Jahre)
Für Jugendliche: Hip Hop, Breakdance, Salsa, Discofox   
Für Erwachsene: Welttanzprogramm, West Coast Swing,  Salsa, Discofox, Breakdance, Zumba, Tanzkreis
Für alle Mitglieder: Sonntags 19:30-22:00 Tanzparty

Die Tanzschule liegt am Anfang der verkehrsberuhigten Zone direkt neben dem Märkischen Zeitungsverlag. Sie ist mit dem Bus und Pkw gut zu erreichen. Es gibt ausreichend Parkplätze in der nahen Umgebung.
Kontaktdaten: Tanzschule Schmidt' Step 
Hauptstraße 42 58540 Meinerzhagen 
Inhaber: Gernot Schmidt  Telefon: 0157 / 388 29516 


Der Allgemeine Deutsche Tanzlehrerverband e.V. (ADTV) ist weltweit die größte Tanzlehrervereinigung und zählt über 2.600 Mitgliedern in ganz Deutschland. Die ADTV-Tanzlehrerinnen und -Tanzlehrer unterrichten pro Jahr rund zwei Millionen Menschen jeden Alters. Quelle: http://adtv.de/



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen